Elektronenstrahlanlagen zum Schweißen, Härten, Bohren und Beschichten verschiedenster Werkstoffkombinationen

Elektronenstrahl-Technologie - der Schlüssel zum Erfolg

pro-beam schweißt verschiedenste Werkstoffkombinationen

Wettbewerbsfähigkeit hängt oft unmittelbar von Werkstoffen ab, die Produkte kostengünstiger, umweltfreundlicher, leichter oder funktioneller machen - Neue Werkstoffkombinationen sind für viele Unternehmen der Schlüssel zum Erfolg.

Ob Stahl, Titan, Aluminium, Kupfer oder Sonderwerkstoffe – Elektronenstrahltechnik ermöglicht eine zuverlässige Verbindung oder Oberflächenveredlung von fast allen Metallen mit höchst unterschiedlichen Eigenschaften. 

Der Elektronenstrahl ist zum Schweißen, Härten, Bohren und Beschichten metallischer Werkstücke ein universell einsetzbares Werkzeug, welches sich durch äußerste Präzision, Flexibilität, Reproduzierbarkeit sowie eine hohe Effizienz auszeichnet. 

Qualifizierte Ingenieure und Techniker von pro-beam bearbeiten täglich auf mehr als 50 Maschinen unterschiedlichste Bauteile in allen Größen  - Sie als Kunde profitieren und finden das maßgeschneiderte Anlagenkonzept für sich!

 

Damit Formel 1-Rennwagen den Belastungen von der Startlinie bis zum Siegertreppchen dauerhaft standhalten und Flugzeuge sicher ans Ziel kommen. 

Ihr pro-beam Nutzen

  • höchste Präzision
  • hohe Geschwindigkeit
  • geringer Wärmeverzug 


Ihr Ansprechpartner

Nils Rücker 

+49 (0) 371 / 271 35 - 43

 

>> Zum Kontaktformular