diadur Beschichtung

DLC Beschichtung von pro-beam

Excellente Gleit - und Verschleißschutzschichten

In der modernen Oberflächentechnik sind DLC Schichten (Diamond-Like Carbon) unverzichtbar, wenn es darum geht, die Materialeigenschaften von Komponenten- und Werkzeugoberflächen nachhaltig zu verbessern.

Eine Veredelung der Oberflächen mit einer diamantähnlichen Hartstoffschicht ist in vielen Anwendungsfällen sinnvoll. diadur®-Schichten schützen Bauteile und machen sie verschleißbeständig. Besondere Merkmale dieser innovativen Beschichtung liegen in der extrem hohen Mikrohärte bei gleichzeitig exzellenten Gleitreibungseigenschaften. 

Anwendungsbereiche

Aufgrund der außergewöhnlichen Materialeigenschaften von DLC Schichten finden diese in allen gängigen technischen Branchen ihren Einsatz. Besonders in tribologisch beanspruchten Systemen zeigen sie ihre Stärken. Dort wo sich Bauteiloberflächen zueinander bewegen und Reibung und Verschleiß entsteht, ist das diadur®-Beschichten mit DLC sehr oft sinnvoll.

Diamantähnliche Schichten

pro-beam setzt ein modernes Plasmaverfahren zur Veredelung von Oberflächen ein. diadur®-Schichten entstehen in einem umweltverträglichen PACVD-Prozess (Plasma Activated Chemical Vapor Deposition). Dieser erzielt präzise und zuverlässige Ergebnisse auch bei komplexen Bauteilgeometrien, ohne die Werkstoffstruktur anzugreifen oder das Material thermisch zu beanspruchen.   


Ihr pro-beam Nutzen

  • Längere Lebensdauer durch optimalen Verschleißschutz von Werkzeugen und Maschinenkomponenten 
  • Reduzierung des Schmiermitteleinsatzes und verminderter Leistungsverlust 
  • Verzicht auf Trennmittel bei Umformprozessen.

Lesen Sie hier das Interview im Wirtschaftsjournal mit Dr. Klaus Trojan, Geschäftsbereichsleiter Dünnschichttechnik bei pro-beam   

Produktfotos


Ihr Ansprechpartner

Herr Dr. Klaus Trojan
Tel.: +49 (0) 89- 899 233 33

 

>> Zum Kontaktformular...