Bohren mit dem Elektronenstrahl

- oder der schnellste Bohrprozess der Welt

Der Elektronenstrahl ist das perfekte Werkzeug zum Bohren vieler, kleiner Löcher in dickem, zähem Material. 
Die Technologie unterscheidet sich von sämtlichen anderen thermischen, chemischen oder mechanischen Technologien zur Erzeugung kleiner Bohrlöcher. 
Mit den neuen Möglichkeiten der schnellen Strahlablenkung bei modernen Perforationsanlagen von pro-beam können bis zu 2000 Löcher pro Sekunde in allen metallischen Werkstoffen und anderen Materialien hergestellt werden.   
 

Ihr pro-beam Nutzen

  • extrem schnelle Bohr- bzw. Abtragsraten bei geringer Wärmeeinbringung und damit entsprechend wenig Verzug
  • kostengünstige Technologie für Bauteile mit mehr als 2000 Bohrlöchern 
  • mehr als 40 Jahre Produktionserfahrung für verschiedenste Anwendungen
  • großer Anlagenpark für unterschiedlichste Bauteilanwendungen 

 

 

 

 



Ihr Ansprechpartner

Herr Tobias Boehme
Tel.: +49 (0) 89- 899 233 21

 

>> Zum Kontaktformular