18.04.2017

Mehr Dynamik beim Großprojekt ITER

Noch 2017 soll pro-beam das erste Segment des Vakuum-Kessels ausliefern. Der haushohe Megabehälter wird einmal das Herzstück des Fusionsreaktors bilden. Dass in den letzten Monaten mehr Dynamik und Aktivität in das Projekt gekommen ist, merken die Projektmanager sehr deutlich. Die Welt am Sonntag sprach mit pro-beam und gibt einen umfassenden Einblick in das Forschungsprojekt.

 

Mehr Information

https://www.welt.de/wirtschaft/article163536873/Wo-aus-Science-Fiction-unbegrenzte-Energie-wird.html

https://www.welt.de/wirtschaft/article163563291/Das-Interesse-an-Kernfusion-ist-sprunghaft-gestiegen.html