Ihre Drahtzufuhreinrichtung ermöglicht das Schweißen mit Zusatzmaterial und die Entwicklung von 3D-Druck-Anwendungen. Auf Wunsch ist die Anlage mit einer Dreh-/ Schwenk-/Hubvorrichtung erhältlich

Die Schweißanlage K 40 kann mit jedem außenliegendem pro-beam Elektronenstrahlgenerator betrieben werden. Die optionale Ausstattung mit einem Schleusen-Shuttle-System erlaubt die Evakuierung sowie Be- und Entladung während des laufenden Bearbeitungsprozesses. Dadurch erhöhen sich Produktivität und Verfügbarkeit zusätzlich.

Auf einen Blick

  • Kompakte Schweißanlage
  • Ideal für Forschungsprojekte im e-beam-Bereich und Rapid Prototyping
  • Optional mit Dreh-/Schwenk-/Hubvorrichtung und Schleusen-Shuttle-System für noch höhere Produktivität

Technische Daten

Kammervolumen:
4,69 m³
Hochspannung max.:
150 kV
Strahlleistung:
45 kW
Arbeitsraum:
2100 mm x 1370 mm x 1630 mm

Folgendes könnte Sie interessieren

TOP