Breitgefächertes Know-how aus der Verfahrenstechnik

Ob mehrere Hunderttausend Kleinteile oder 100 Tonnen schwere Einzelstücke für Großforschungsprojekte - wir fertigen die Bauteile unserer Kunden. Wir sind Experten für das Schweißen, Perforieren und Härten mit dem Elektronenstrahl. Außerdem schützen wir Werkzeuge und Komponenten durch die eigens von uns entwickelte diadur®DLC-Beschichtung vor Verschleiß.
 

Dabei entwickeln wir unsere Fertigungsprozesse kontinuierlich weiter, testen Limits der Technologie und schaffen neue Verfahren, die unseren Kunden einen deutlichen Wettbewerbsvorteil bieten sollen.
 

Bereits bei der Entwicklung von Bauteilen unterstützen wir mit speziellem Fachwissen und beraten ganzheitlich bei Themen wie Konstruktion, verwendetem Material oder wirtschaftlicher Produktion. So verbinden wir moderne Verfahrenstechnik mit einem hohen Qualitätsanspruch für Ergebnisse, die auf ganzer Linie überzeugen.

Vorteile unserer Auftragsfertigung

  • Vermeidung von Kapazitätsengpässen in der eigenen Fertigung
  • Betriebsfremde Fertigungsverfahren mit Experten-Know-how
  • Keine Kosten durch Maschinenbereitstellung
  • Flexibilität bei Stückzahlen und Bauteilgröße

Unsere Fertigungsstandorte bieten

  • Moderne Maschinenparks mit agiler und effizienter Infrastruktur sowie hohe Anlagenverfügbarkeit
  • Nachgewiesenes Know-how für Serienprozesse, Einzelanfertigungen und Großprojekte
  • Supply Chain Management, Materialflusstechnik
  • Vielzahl von Zertifikaten und Zulassungen
  • 2 Elektronenstrahl-Großkammeranlagen mit bis zu 700 m3 großen Arbeitsräumen
  • 3D-Visualisierung und Prozessoptimierung
  • Betreuung durch qualifizierte Mitarbeiter und erfahrenes Projektmanagement, von der Kundenanfrage bis hin zum Serienstart

Unsere Dienstleistungen im Überblick

Kunden über uns
Mit einer 208 Kubikmeter großen Vakuumkammer, einem 40 kW Generator mit Portalaufhängung, Drahtvorschubeinheiten und fortschrittlichen Strahlsteuerungssystemen bietet die pro-beam Anlage am Nuclear AMRC einzigartige Möglichkeiten, um die Technologie voranzutreiben. So können wir mit der Industrie zusammenarbeiten, um Elektronenstrahlschweißen für höchst komplexe Fügeprozesse und in der additiven Fertigung anzuwenden, im Nuklearsektor und darüber hinaus.
Bernd Baufeld, Nuclear AMRC
Kunden über uns
Elektronenstrahlschweißen ist ideal für die Weltraumtechnik – daher setzt die ArianeGroup mehrere Maschinen von pro-beam ein, um hochlegierte Komponenten für die Luft- und Raumfahrttechnik herzustellen. Bei der Zusammenarbeit mit pro-beam hat uns besonders beeindruckt, dass das Unternehmen nicht nur hochwertige Produkte geliefert, sondern auch Schulungen angeboten hat und stets für Fragen zur Verfügung stand.
Dominique Delor, Ariane Group
Kunden über uns
Mit den Leistungen von pro-beam sind wir rundum zufrieden. Wir stimmen uns kontinuierlich sehr eng ab und die Kommunikation ist partnerschaftlich. Das klappt auf allen Ebenen reibungslos. Wir schätzen an pro-beam besonders die Flexibilität, sich auf neue Gegebenheiten schnell einzustellen und dabei stets eine hohe Qualität zu liefern.
Andreas Frohnwieser, MAN Truck & Bus AG
TOP