Die Anlage ist ideal für Großserien von Bauteilen ähnlicher Geometrien, beispielsweise Getriebebauteile wie Zahnräder oder Gangräder. Sie produziert Bauteile mit Taktzeiten von nur 10 - 20 Sekunden im Einzelstückfluss.  Dank der kleinen Stellfläche beansprucht die Maschine wenig Platz. Aufgrund ihres modularen Aufbaus lässt sie sich leicht nachrüsten.

Die RT 165 ist optional mit einer Dreh-/Schwenk-/Hubvorrichtung und weiteren Optionen erhältlich. Ein Schleusen-Shuttle-System erlaubt die Evakuierung sowie Be- und Entladung während des laufenden Bearbeitungsprozesses, was die Produktivität und Verfügbarkeit steigert.

Auf einen Blick

  • Hochproduktive Anlage mit kurzen Taktzeiten
  • Ideal für Großserien von Bauteilen ähnlicher Geometrien
  • Manuelles oder vollautomatisches Beladen
  • Verschiedene Werkstückaufnahmen verfügbar

Technische Daten

Werkstückabmessung:
Durchmesser bis 150 mm, Höhe bis 100 mm
Hochspannung:
maximal 60 kV
Strahlleistung:
6 kW

Folgendes könnte Sie interessieren

TOP