Sie lässt sich mit jedem außenliegendem pro-beam Elektronenstrahlgenerator betreiben und ist mit einer Dreh-/Schwenk-/Hub-Vorrichtung erhältlich, die eine präzise Aufnahme der Werkstücke (<30 µm) gewährleistet. Die optionale Ausstattung mit einem Schleusen-Shuttle-System erlaubt die Evakuierung sowie Be- und Entladung während des laufenden Bearbeitungsprozesses, was die Produktivität und Verfügbarkeit steigert.

Auf einen Blick

  • Ideal für ein großes Spektrum verschiedener Bauteile
  • Optional mit Dreh-/Schwenk-/Hubvorrichtung und Schleusen-Shuttle-System für noch höhere Produktivität

Technische Daten

Kammervolumen:
63 m³
Hochspannung max.:
150 kV
Strahlleistung:
45 kW
Arbeitsraum:
5300 mm x 3990 mm x 3000 mm

Folgendes könnte Sie interessieren

TOP